Brand in Pizzeria

Datum: 10. Juni 2018 
Alarmzeit: 0:09 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 18 Minuten 
Art: Mittelbrand 
Einsatzort: Hauptstraße 
Fahrzeuge: LF 10/6, GW-L2, LF 16-TS – KatS 


Einsatzbericht:

In der Nacht zum 10 Juli, wurde die Feuerwehr Gersweiler zu einem Brand in eine Pizzeria alarmiert. Bei  Ankunft an der Einsatzstelle, war eine starke Rauchentwicklung im Restaurantbereich festzustellen. Eine Erkundung  und Befragung ergab, dass es sich um einen Friteusenbrand handelte und sich keine Personen in dem Restaurant befinden.

Durch den Einsatz eines Pulverlöschers und einer Löschdecke, konnte durch einen  Angriffstrupp des Löschbezirkes Gersweiler, und einen weiteren der  Berufsfeuerwehr das Feuer schnell gelöscht werden.

Abschließend wurden Lüftungsmaßnahmen des kompletten Wohn – und Geschäftshauses durchgeführt, weiter erfolgte eine Nachschau mittels Wärmebildkamera. Weitere Maßnahmen waren keine erforderlich, die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Bedingt  durch die Brandmeldung, wurden zusätzlich die Löschbezirke Klarenthal (LB16) und Altenkessel (LB17) alarmiert.