Massenkarambolage mit fünf PKW sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Datum: 4. Juli 2018 
Alarmzeit: 16:06 Uhr 
Art: Technische Hilfe Unwetter 
Einsatzort: A620 
Fahrzeuge: LF 10/6 


Einsatzbericht:

Am 4. Juli kam es gegen 16 Uhr auf der A 620 in Höhe der Autobahnauffahrt Gersweiler  in Richtung Saarbrücken zu einem Verkehrsunfall, bei dem fünf Fahrzeuge aufeinander fuhren. Nach einer ersten Erkundung durch den Löschbezirk Gersweiler, war keine größere Gefahrenlage zu erkennen. Alle Personen waren aus den Fahrzeugen, eine Frau wurde durch den Rettungsdienst betreut und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle wurde abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen und an den Fahrzeugen die Batterie abgeklemmt. Neben dem Löschbezirk Gersweiler, war die Berufsfeuerwehr mit dem ELW und dem Rüstwagen vor Ort, zwei Rettungswagen und die Polizei.