Verstopfter Wasserablauf am Sprinkshaus

Datum: 4. Januar 2018 
Alarmzeit: 20:00 Uhr 
Art: Technische Hilfe Unwetter 
Einsatzort: Am Sprinkshaus 
Fahrzeuge: MTF 


Einsatzbericht:

Während sich drei Fahrzeuge des Löschbezirkes im Einsatz am Engenberg befanden, führte der MTF (15/18-1) eine Kontrollfahrt in der Straße Am Sprinkshaus durch. Durch ein Waldgebiet führt hier der Bachlauf „Candelsbrunnen“, der kurz vor der Straßenunterführung durch ein Sieb für das Stoppen von Treibgut sorgt. Festgestellt wurde auch hier eine Verstopfung durch kleinere und größere Äste, was dazu führte, dass das Wasser in größeren Mengen am Ablauf vorbei über einen Gehweg bis auf die Straße lief.
Durch den 15/18-1 erfolgte eine Lagemeldung an die Haupteinsatzzentrale, die den Löschbezirk Klarenthal (LB 16) mit einem in Bereitschaft befindlichen Fahrzeug zur Einsatzstelle alarmierte.
Nach entsprechenden Sicherungsmaßnahmen, wurde durch die Besatzung beider Fahrzeuge das Sieb mittels Reißhaken und Düngegabel gereinigt. Weitere Maßnahmen waren hier nicht erforderlich.