Unterstützung nach Wasserrohrbruch

Datum: 3. August 2018 
Alarmzeit: 8:30 Uhr 
Dauer: 8 Stunden 45 Minuten 
Einsatzort: Fechingen 
Fahrzeuge: MTF 


Einsatzbericht:

Am Donnerstag 2. August, kam es bedingt durch einen Wasserrohrbruch in Teilen von Saarbrücken zu einer Notwasserversorgung durch die Feuerwehr. Nachdem die Reparatur durchgeführt war, wurde es einen Tag später erforderlich die leergelaufenen Leitungen nach einer Neu Befüllung zu spülen und zu entlüften. Hierbei unterstützten zwei Einsatzkräfte vom Löschbezirk Gersweiler im Saarbrücker Stadtteil Fechingen von morgens 08:30 Uhr bis 17:15 Uhr. Bereits tags zuvor hatte das Küchenteam 75 Einsatzkräfte nach einer telefonischen Nachfrage innerhalb von 2,5 Stunden mit einer warmen Mahlzeit versorgt.