Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 8. August 2018 
Alarmzeit: 12:10 Uhr 
Dauer: 35 Minuten 
Einsatzort: Pfählerstraße 
Fahrzeuge: LF 10/6 


Einsatzbericht:

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes,wurde der Löschbezirk am 8. August in die Pfählerstraße alarmiert. Bereits bei der Alarmierung war auf dem Meldeempfänger zu lesen dass der Einsatz mittels DLK erfolgen soll. Dies konnte nach einer ersten Erkung auch so der Haupteinsatzzentrale gemeldet werden. Aus der ersten Etage zur Straßenseite hin, wurde die Person flachliegend über die DLK nach draussen gebracht wo sie an den Rettungsdienst  übergeben wurde. Gemeinsam mit  der Polizei erfolgte  während der Rettung eine Straßensperrung. Weitere Maßnahmen waren keine erforderlich.