• Sturm Sabine – Baum droht

    Anwohner hatten bemerkt dass sich eine ca. 40 cm dicke und  12 bis 15 Meter hohe Tanne unmittelbar vor dem Haus im Wurzelbereich gelöst hatte,

  • Wasser im Keller

    “Wasserschaden klein” Pfählerstraße, mit diesem Einsatzstichwort wurde der Löschbezirk am 11.  Februar um 01:34 Uhr alarmiert. Durch einen Ablaufkanal drang Wasser in den Keller, das

  • Hang droht

    Bedingt durch stark andauernde Regenfälle, wurde der Löschbezirk Gersweiler mit dem Stichwort „ Hang droht“ Am Engenberg alarmiert. Durch die starken Regenmassen, die vom Engenberg

  • Sturm Sabine-Lose Dachziegel

    Am Ortgang hatten sich auf eine Länge  von 2,50 – 3,00  Meter die Ziegeln gelöst und fielen teilweise auf den Gehweg. Durch die Feuerwehr  wurde

  • Sturm Sabine – Windbruch

    Ebenfalls in der Straße Am Aschbacherhof wurde rund um ein Wartehaus einer Bushaltestelle ein stärkerer Windbruch festgestellt. Die herbgefallenen Äste konnten von Hand zur Seite

Brand einer Hecke

Gemeldet wurde Brand einer Hecke in der Wiesenstraße. Bei Ankunft an der Einsatzstelle hatten die Hauseigentümer das Feuer bereits gelöscht. Es erfolgte eine Nachschau, Maßnahmen durch die Feuerwehr waren keine erforderlich. ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included”

Weiterlesen