Abgebrochener Ast beschädigt Telefonleitung

Datum: 31. Mai 2018 um 9:20
Einsatzart: Technische Hilfe umgestürzter Baum
Einsatzort: In der Rotheck
Fahrzeuge: LF 10/6


Einsatzbericht:

Gewitter und Starkregen zogen in der Nacht vom 30. auf den 31. Mai auch über Gersweiler. Dies führte in den Vormittagsstunden zu einem Einsatz in der Straße „In der Rotheck“. Eine Hausbesitzerin stellte fest, dass ein dickerer, abgebrochener Ast auf deren Garage und ein Carport gefallen war. Hierbei wurde auch eine Leitung samt Holzmast zu Boden gerissen und ein öffentlicher Weg blockiert. Nach Ankunft an der Einsatzstelle, stellte sich durch Prüfung der alarmierten Stadtwerke heraus, dass es sich um eine Telefonleitung handelt. Mittels Kettensäge wurde der etwa 30 Zentimeter dicke Ast zerkleinert, anschließend das Schnittmaterial sowie das Telefonkabel und der Holzmast zur Seite geräumt.