Wasserschaden in der Aschbachschule

Datum: 27. August 2019 um 8:58
Dauer: 1 Stunde 17 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe Wasser in Gebäude
Einsatzort: Aschbachschule
Fahrzeuge: LF 10/6, LF 16-TS – KatS


Einsatzbericht:

Bedingt durch Bauarbeiten kam es zum Bruch einer Wasserleitung. Das Wasser sammelte sich in der Baugrube und lief durch eine geöffnete Wand in den Heizungsraum der Schule. Mittels zwei eingesetzten Pumpen durch die Baufirma und eine der Stadtwerke Saarbrücken konnten die 30.000 Liter Wasser in einen Kanal abgesaugt werden. Durch den Löschbezirk Gersweiler erfolgte das besfestigen und hinablassen der Pumpen durch einen Schacht, der anschließend rundum noch abgesichert wurde. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.